Sunday, April 3, 2016

Familiennamen nach Beruf und persönlichen Merkmalen



https://www.degruyter.com/view/product/457101?rskey=nP5ygU&result=1
http://www.amazon.de/Deutscher-Familiennamenatlas-Familiennamen-pers%C3%B6nlichen-Merkmalen/dp/3110424479

With over 2,000 entries with commentaries, the Atlas of German Family Names provides access for the first time to the entire corpus of family names in Germany. The concerns of linguists are addressed in a section on grammar, those of cultural historians in a lexical section. With its collection of occupational names and nicknames, the newly designed Volume 5 will be an indispensable sourcebook for the history of language, society, and mentality.


















Mit über 2.000 kommentierten Karten erschließt der Deutsche Familiennamenatlas (DFA) erstmals den Familiennamenbestand der Bundesrepublik Deutschland nach statistischem Vorkommen und räumlicher Verbreitung. Linguistischen Interessen wird durch einen grammatischen Teil Rechnung getragen, kulturhistorischen Interessen durch einen lexikalischen Teil. Der jetzt neu vorgelegte Band 5 erschließt mit den Berufs- und Übernamen eine erstrangige Quelle insbesondere für die Sprach-, Sozial- und Mentalitätsgeschichte.


XLI, 1065 Seiten
DE GRUYTER MOUTON
Sprache:
Deutsch
Werktyp:
Nachschlagewerk
Schlagwort(e):
Familiennamen; Namenforschung; Namenkunde
Zielgruppe:
Germanisten, Linguisten, Namenforscher/Onomastiker, Kulturwissenschaftler, Historiker, interessierte Nichtfachleute

Konrad Kunze, Universität Freiburg; Damaris Nübling, Fabian Fahlbusch und Simone Peschke, Universität Mainz.