Thursday, November 27, 2014

Ortsnamen des Südharzes - die Kreise Quedlinburg und Sangerhausen

http://www.onomastikblog.de/ankuendigungen/ortsnamen_des_suedharzes/

Workshop zur Namenforschung an der Uni Leipzig, 26. November 2014

Zum letzten Mal in diesem Jahr lädt das Namenkundliche Zentrum der Universität und die Deutsche Gesellschaft für Namenforschung e.V. zum Workshop ein. Im Rahmen des Moduls "Ortsnamen, Geschichte, Landschaft" spricht Kristin Loga (Leipzig/Bremen) zum Thema "Ortsnamen des Südharzes – die Kreise Quedlinburg und Sangerhausen". Interessierte Gäste sind wie immer herzlich willkommen.
Kristin Loga
Unsere Referentin Kristin Loga studierte Germanistik, Onomastik und Afrikanistik an der Universität Leipzig von 2003–2008. Ihre Magisterarbeit schrieb sie über die Ortsnamen im Landkreis Sangerhausen (2007). Von 2009–2012 war sie als Hilfskraft im Bereich Öffentlichkeitsarbeit/Projektassistenz amGWZO in Leipzig tätig. Seit 2011 ist sie Mitarbeiterin in Professor Udolphs Zentrum für Namenforschung. Im gleichen Jahr begann sie auch ihr Promotionsvorhaben über die Ortsnamen der ehemaligen Kreise Sangerhausen und Quedlinburg in Sachsen-Anhalt. Des Weiteren ist Kristin Loga als selbstständige Lektorin für germanistische und onomastische Texte tätig.
Im Vortrag am 26.11.2014 (Titel: „Ortsnamen des Südharzes – die Kreise Quedlinburg und Sangerhausen“) wird die Entstehung, der Aufbau und die Problematik einer wissenschaftlichen Arbeit zu Ortsnamen hauptsächliches Thema sein. Weiterhin ist eine praktische Auseinandersetzung mit einzelnen Namen ist geplant.
Vorträge
16|04|2008 Vorstellung der Magisterarbeit „Die Ortsnamen des Landkreises Sangerhausen“ im Namenkundlichen Kolloquium der Gesellschaft für Namenforschung (Universität Leipzig)

25|05|2013 Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der GfN in Leipzig: „Die Stadt und ihre Namen (II)“
Vortragstitel: „Viertel- und Straßennamen der Stadt Bremen“ (Universität Leipzig)

17|10|2014 Vortrag auf einem namenkundlichen Symposium der Kieler Graduiertenschule „human development in landscapes“: „Mehrsprachige Sprachlandschaften? Das Problem der slavisch-deutschen Mischtoponyme.“/ „Multilingual language landscape? The problem of the Slavic-German mixed toponyms.“
Vortragstitel: „Die Mischnamen des Hersfelder Zehntgebietes – ein Werkstattbericht“
(Institut für Slavistik, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel)
Publikationen
Aufsätze
Kurzer Überblick über die Siedlungsnamen im Kreis Sangerhausen. In: Namenkundliche Informationen 98 (2010) [2011], S. 121–133. www.namenkundliche-informationen.de/pdf/98/articles/NI%2098_2010_Loga.pdf
Viertel- und Straßennamen der Stadt Bremen. In: Die Stadt und ihre Namen. 2. Teilband. Hrsg. v. Dieter Kremer und Dietling Kremer (Onomastica Lipsiensia. Leipziger Untersuchungen zur Namenforschung 9). Leipzig 2013, S. 195–214.
Schneewittchen – ein Vorname? www.onomastik.com/magazin/schneewittchen-ein-vorname.php(online seit 24.11.2012)
Tagungsberichte
„Stadtbücher als frühe Zeugnisse volkssprachlicher Schriftlichkeiten auf dem Gebiet von Sachsen-Anhalt“ veranstaltet vom Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V., Abt. Altgermanistik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Germanistik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Otto-von-Guericke-Universität Madgeburg, 15. Mai 2009. In: Namenkundliche Informationen (2009) 95/96, S. 367–369.
http://www.namenkundliche-informationen.de/pdf/95_96/reports/NI%2095_96_2009_Loga.pdf
(zus. mit Christin Behrendt:) Deutsch-polnische Wissenskulturen und Wissenschaftsbeziehungen / Kultury wiedzy a polsko-niemieckie relacje naukowe (Jahrestagung der Societas Jablonoviana e.V.)
Veranstalter: Societas Jablonoviana e. V. zusammen mit dem Deutschen Historischen Institut Warschau, dem Gießener Zentrum Östliches Europa, dem Herder-Institut Marburg und dem Instytut Historii i Archiwistyki Uniwersytetu Mikołaja Kopernika w Torunie; Warschau, 27.–29. Mai 2011. In: Arbeitsgemeinschaft historischer Forschungseinrichtungen in der Bundesrepublik Deutschland e.V. (AHF), Rubrik Tagungsberichte Nr. 144/11.
http://www.ahf-muenchen.de/Tagungsberichte/Berichte/pdf/2011/144-11.pdf (online gestellt am 13.07.2011)
Rezension
Kirstin Casemir, Franziska Menzel, Uwe Ohainski: Die Ortsnamen des Kreises Helmstedt und der Stadt Wolfsburg (Niedersächsisches Ortsnamenbuch VII). In: Beiträge zur Namenforschung 47 (2012) Heft 3, S. 344–347.
26. November 2014, 13:00 bis 15:00 Uhr
Kristin Loga, Leipzig/Bremen"Ortsnamen des Südharzes – die Kreise Quedlinburg und Sangerhausen"
Universität Leipzig, Universitätsstraße 1, Seminargebäude, Raum S 126
Weitere Informationen finden Sie unter Veranstaltungen.
Für Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.