Tuesday, March 31, 2015

Pumuckel, Adalbert oder Leon?

http://www.onomastikblog.de/ankuendigungen/pumuckel_adalbert_oder_leon/

Workshop zur Namenforschung an der Uni Leipzig, 6. Mai 2015

Das Namenkundliche Zentrum der Universität und die Deutsche Gesellschaft für Namenforschung e.V. laden zum Workshop im Rahmen des Moduls "Personennamen in der Gesellschaft" ein. Es spricht Frauke Rüdebusch (Wiesbaden) zur Vornamenarbeit der Gesellschaft für deutsche Sprache, Trends, Anekdoten, Motive der Vornamenwahl. Interessierte Gäste sind wie immer herzlich willkommen.
Die Referentin, Frau Frauke Rüdebusch, hat in Mainz Allgemeine Sprachwissenschaft, Buchwissenschaft und Anglistik studiert und ist seit 2010 als wissenschaftliche Mitarbeiterin der Gesellschaft für deutsche Sprache dort u. a. für die Vornamenberatung zuständig.
Das Thema Vornamen ist heute aktueller denn je. Seit vielen Jahren beschäftigt sich die Gesellschaft für deutsche Sprache schon mit Vornamen und Trends in der Vornamengebung.
Sie veröffentlicht jährlich die Liste der beliebtesten Vornamen und berät Eltern bei der Vornamenwahl sowie bei der Beurkundung von außergewöhnlichen Namen. Dieser Vortrag wird einen Einblick in die tägliche Arbeit mit den Vornamen geben und anhand der in den vergangenen Jahren geklärten Vornamenanfragen, der Ergebnisse einer Studie zu den Motiven der Vornamenwahl sowie der jüngsten Liste der beliebtesten Vornamen aktuelle Trends der Vornamengebung analysieren.
Frauke Rüdebusch: PumucklAdalbert oder Leon?
Ein Blick in die Vornamenarbeit der Gesellschaft für deutsche Sprache: Trends, Anekdoten, Motive der Vornamenwahl. Universität Leipzig, Universitätsstraße 1, Seminargebäude, Raum S 126